News: Gemeinde Kirchardt

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Hauptbereich

September 2020- Unsere Waldwoche

Den September konnten wir in der Goethestraße nutzen um unsere Waldwoche GEMEINSAM zu verbringen, denn jetzt dürfen wir noch als EINE Gruppe zusammen sein. Ab Oktober muss, aufgrund der Pandemiebedingungen, wieder eine Gruppe separiert werden. Wir hoffen so sehr, dass sich hier schnell etwas ändert und wir wieder gemeinsam spielen, lachen und toben dürfen.

Und so gemeinsam erlebten wir wunderschöne Tage im herbstlichen Wald. Herr Schall war auch da, um uns tolle Neuigkeiten rund um den Wald und seinen Bewohnern nahe zu bringen. Seht selbst wie viel Spaß wir in dieser Woche hatten.

April 2020- Neue Räume

Ein kleiner Einblick in unsere Maleraktion.

Wir gestalten unsere Räume neu.

April 2020- Weitere Verschönerungen

Eine große Sonne strahlt jetzt von der Wand im Rollenspielraum.

Mai 2020- In der Krippe tut sich was....

Auch in der Kinderkrippe waren wir fleißig und haben den Räumen einen neuen Anstrich gegeben.       Jetzt leuchten ein tolles GRÜN in unserem Gruppenraum. Der Bewegungsraum wird auch noch schön gestaltet. Lasst euch überraschen!

Mai 2020- Steinschlange

Eine Steinschlange wächst auch am Kindergarten Goethestraße. Es sind schon viele schöne Steine dazugekommen, die Kinder toll angemalt haben. Dafür danken wir euch.

Die Schlange darf aber noch länger werden, also malt eure Steine an und legt sie dazu.

Juni 2020- Malereien in der Krippe nehmen Gestalt an...

In unserem Bewegungsraum, in der Krippe sind viele neue Tiere eingezogen. Sie freuen sich schon auf die Kinder. Entchen, Huhn und ihre kleinen kleine Küken, Schäfchen, ein Hund und ...ach, schaut euch einfach die Bilder und entdeckt sie selbst. Viel Spaß dabei!

Juni 2020 - Aus klein wird groß...

Am 6.03.20 pflanzten wir mit den Krippenkindern Gurken - und Tomatensamen in Wachstumserde. Aber das war gar nicht so einfach, denn die kleinen Samenkörnchen waren so winzig, das man diese kaum mit den Fingerchen greifen konnte. Nun wurden die kleinen Samenkörnchen mit Erde zugedeckt, mit Wasser gegossen und auf das Fensterbrett gestellt. Dort hatten sie Licht und Wärme.

Am 23.03.20 konnte man schon kleine Pflänzchen erkennen.

Ende Mai wurden die Gurken – und Tomatenpflanzen in unser Hochbeet umgepflanzt. Dort hatten sie viel mehr Platz und konnten größer und höher wachsen. Jetzt haben die Pflanzen schon Blüten und bei den Gurkenpflanzen kann man schon kleine Minigurken erkennen.

Juli 2020- Wir sind gestartet

Am 29. Juni 2020 sind wir wieder in den Normalbetrieb (unter Pandemiebedingungen) gestartet. In der Praxis sind jedoch Trennungen unumgänglich. Die Kinder wurden geteilt und dürfen nur in kleineren Gruppen miteinander spielen. Der Alltag ist nun auch bei uns eingekehrt, auch wenn es manchmal nicht einfach ist, mit den Auflagen zurechtzukommen. Wir sind froh und dankbar wieder zusammen zu sein und wünschen uns bald wieder unseren offenen Kindergarten.

In der Krippe sind wir mit 2 Kindern gestartet und im 14- tägigen Rhythmus kommen die neuen Eingewöhnungskinder dazu.

Die Kinder (und auch wir Erzieher*innen) freuten uns auf das Wiedersehen und genießen das gemeinsame Spielen, Toben und Lachen.