Aktuelles: Gemeinde Kirchardt

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Hauptbereich

Auf dem Weg zum Kindergarten Birkenbach

Artikel vom 29.06.2022

Namen und Layout - 20.07.2022

Der Name Kindergarten Birkenbach hat sich ergeben, da dieser ja in den Räumen der Birkenbachschule seinen Anfang genommen hat. 

Derzeit ist noch unklar, ob dies auch langfristig der Name der Einrichtung sein soll. 

Da sich jetzt - in der Vorbereitung einiger Unterlagen - Fragen zum Layout ergeben haben, gibt es zum aktuellen Namen einen ersten Logo-Entwurf. 

Auch dieser ist zunächst vorläufig und spätestens mit dem Start in den neuen Räumen im September 2023 soll es dann eine finale Entscheidung zum Namen und zum Layout/Logo geben. 

"Darf ich vorstellen?": unsere zukünftige Leitung - 14.07.2022

Herzlich willkommen im Kindergarten Birkenbach!

Liebe Eltern,

Ich darf mich vorstellen: Mein Name ist Sandra Siewert, ich wohne in Stebbach, bin 24 Jahre alt und die zukünftige Leitung des Kindergarten Birkenbach.

Ich freue mich so sehr darauf, Sie und Ihre Kinder endlich kennenzulernen. Voraussichtlich wird dies aber erst im Oktober sein, da ich bis dorthin noch in einem anderen Kindergarten arbeite. Hier arbeite ich als Gruppenleitung und übernehme auch die Aufgaben der stellvertretenden Leitung. Die Arbeit mit den Kindern macht mir unglaublich Spaß und deshalb freue ich mich nun als Leitung für die Gemeinde Kirchardt tätig zu sein.

In meiner Freizeit verbringe ich viel Zeit mit Lesen und Fahrradfahren, aber als Familienmensch verbringe ich die meiste Zeit mit meiner Familie.

Besonders wichtig ist mir, dass wir eine gute Erziehungspartnerschaft pflegen, in der wir offen und ehrlich miteinander umgehen. Die Kinder zu starken, selbstständigen und gesellschaftsfähigen Menschen erziehen, ist mein größtes Ziel.

Ich freue mich auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen, bis bald im Kiga Birkenbach!

Ihre Sandra Siewert

Aufnahmen bzw. Eingewöhnungen - 14.07.2022

Ab September beginnen wir mit den Aufnahmen bzw. Eingewöhnungen der neuen Kinder. Es gibt viele Aufnahmewünsche für die ersten Monate der neuen Einrichtung. Die Eingewöhnungen können jedoch nur Schrittweise umgesetzt werden. 

Folgende Kapazitäten ergeben sich für die kommenden Monate: 

  • September: 2 Kinder/Aufnahmen
  • Oktober: 2 Kinder/Aufnahmen
  • November: 2-4 Kinder/Aufnahmen
  • Dezember: 2-4 Kinder/Aufnahmen

Wir werden also 8-12 Kinder bis zu den Weihnachtsferien aufnehmen und eingewöhnen.

Das Team wird in den nächsten Tagen erste Telefongespräche bezüglich der Aufnahmen führen.

Insbesondere Vormerkungen die uns erst spät erreicht haben, müssen mit weiteren Wartezeiten rechnen. 

Zur Eingewöhnung beachten Sie bitte die Informationen zur Anmeldung und insbesondere den Abschnitt zur Eingewöhnung! 

Weitere Planausschnitte - 13.07.2022

Erste Eindrücke vom neuen Kindergarten - 29.06.2022

Hier ein paar Planskizzen. Wir freuen uns auf die Eröffnung im Septmeber 2023!

Die nächsten Schritte - 29.06.2022

Ab September 2022 wird aus der Gruppe Birkenbach, die bisher Teil des Kindergartens Goethestraße war, der Kindergarten Birkenbach.

Damit die Räume und das Außengelände in und um den Anbau 1 der Schule umgebaut werden können, müssen wir mit der Gruppe umziehen. Der eigentliche Umzug erfolgt in der Schließzeit vom 29.07 bis zum 19.08.2022. Wir ziehen dann für die Bauzeit von einem Jahr in den Anbau 2 der Schule, etwas unterhalb des aktuellen Standortes. Dort werden derzeit die Räumlichkeiten vorbereitet.

Ab dem 22.08.2022 ist dann der Zugang/Eingang über den kleinen Schulhof der Grundschule.

Mit dem Schritt zum Kindergarten kommt dann eine weitere Gruppe hinzu. Außerdem vergrößert sich das Team an Fachkräften. Eine neue Leitung wurde auch bereits eingestellt, die sich Ihnen bald vorstellen wird. Wir werden dann zwei altersgemischte VÖ Gruppen betreiben, in der auch Kinder ab 2 Jahren aufgenommen werden können.